Vielen Praktika und der jahrelangen Mitarbeit in namhaften Werkstätten verdanke ich ein umfassendes Wissen und jede Menge Erfahrung bei der Reparatur von Streichinstrumenten und Bögen. Durch verschiedene Lehrer – allesamt Meister Ihres Faches – und laufende Weiterbildung bin ich nicht nur mit diversen traditionellen Methoden vertraut, sondern beherrsche auch die neuesten Techniken für anspruchsvolle Restaurationen.

Vita

1977  in Frankreich geboren

1995  Matura/Abitur

1995-1999  Newark School of Violin Making (UK)

1999-2002  bei Otmar Lang & Wilfried Ramsaier-Gorbach

(Geigenbauer der Wiener Philharmoniker und der Wiener Staatsoper)

2005-2013  bei Christine Eriks in Wien

2014  Meisterprüfung

Weiterbildung:

Frankreich: Bruno Dreux, Luc Muselet, Guy Coquoz, les luthiers du quatuor

Dänemark: Per Sony Ovesen

Kanada: Wilder & Davis

Wien: Johann Rombach, Henriette Lersch, Machold,

Deutschland: Restaurationskurs in Markneukirchen

 

Spezialausbildung für Bögen (Reparatur & Behaarung)

Jochen Schmidt (Dresden)

Pierre Guillaume (Bruxelles)

Florence Bigorgne (Paris)